Hagelunwetter Berggießhübel 10.06.2019

Über Berggießhübel tobte kurz vor Mitternacht ein Hagelsturm. 2-3 Minuten hagelte es Geschosse von 3-4 cm vom Himmel. Teils sogar 5 cm. Bei uns wurden 2 Dachfenster beschädigt. Das genaue Ausmaß wird man dann morgen früh sehen. Vorab ein paar Bilder.

Die ersten Gewitterzellen um 22.30 Uhr zogen mit viel Geblitze knapp nördlich vorbei. Der Niederschlag war kaum nennenswert. Doch dann setzte um 23.40 Uhr ziemlich plötzlich der Hagelschlag ein. Auch das zweistündige Dauergeblitze war sehr imposant.

UPDATE:
Dazu ein Video

Superzelle bei Bad Gottleuba, die knapp nördlich vorbei zog

Superzelle bei Bad Gottleuba, die knapp nördlich vorbei zog

Imposante Gewitteraufzug

Imposante Gewitteraufzug

Hagelansammlung am Hausgiebel

Hagelansammlung am Hausgiebel

Hagelkörner 4cm

Hagelkörner 4cm

Hagelkorn fast 5cm

Hagelkorn fast 5cm

Angetaute Hagelkörner

Angetaute Hagelkörner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.