Zschirnstein, kleiner…

Letztendlich sind es immer die selben Berge in der heimischen Felsenwelt, die einen magisch anziehen. Gerade nach so einem Regentag wie gestern. Die Natur erscheint wieder etwas frischer. Und wenn dann am Abend noch so eine intensive Lichtstimmung hinzukommt erscheint das vertraute doch wie Neu. Überraschend, dass man auf den Riffen scheinbar völlig allein hockt? Haben bestimmt alle etwas besseres zu tun…

Ein Kommentar

  1. Das Kreidemeer ist ein super Foto!!! Bin neidisch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.