Geologie und Höhlen im Bahratal

Kaskade

Teil 1 – Geologie im Gottleubatal Treffpunkt Zwieselbrücke, Sonntag, 10 Uhr. Reges Treiben im Niemandsland zwischen Langenhennersdorf, Bahra und Berggießhübel. Kein ungewöhnliches Bild, denn mittlerweile ist dank den Boulderern jederzeit etwas los. Sperrige Crashpads haben wir allerdings nicht dabei. Ist für den folgenden Geologie-Unterricht auch nicht notwendig… Gut 20 Wanderfreunde…

Weiterlesen

Wettervorhersage 22.-24.02.2019

Wettervorhersage für die Sächsische Schweiz
— Das Wanderwetter am Wochenende —

herausgegeben am 21.02.2019 20:00 von Markus Ehrentraut

Vorschau: Freitag abziehender Regen, am Wochenende ein trockener Sonne-Wolken-Mix.

Aktuelle Wetterlage

Aktuell bringt ein kleiner Tiefdruckausläufer etwas Regen für Sachsen. Dabei handelt es sich aber nur um ein kurzes Gastspiel. Ein kräftiges Hochdruckgebiet über Mitteleuropa bestimmt weiterhin unsere Wetterlage. Die Höhenströmung verlagert sich allerdings auf Nordost und bringt damit etwas kühlere Luft nach Sachsen. Die Temperaturen erreichen nicht das Niveau des vergangenen Wochenendes.

Vorhersage

Freitag 22.02.2019
Bis Mittag abziehender Regen, Temperaturrückgang im Tagesverlauf unter 3°C, mäßiger Wind aus Nordost, Nachts Frost

Samstag 23.02.2019:
Sehr frischer Morgen (Glätte!), sonnig, Höchsttemperaturen winterlich 1°C bis 3°C, leichter Südwind

Sonntag 24.02.2019:
Nachts leichter Frost, Tagsüber trockener Sonne-Wolken-Mix, max. 3°C bis 5°C, leichter Wind aus Südost

weitere Tendenz:
stabiler Hochdruck mit teilweise zweistelligen Temperaturen, eigentlich viel zu warm für die Jahreszeit

HINWEIS
In den Schattenlagen und Tälern der Sächsischen Schweiz (z.B. Kirnitzschtal) liegen immernoch Schneereste und manche Wegpassagen sind vereist. Das erwartet man nicht unbedingt nach zweiwöchigen Maximumtemperaturen im deutlichen Plusbereich. Liegt an der niedrigen Luftfeuchte, den kühlen Nächten und Kellerklima.

Den Schrammsteinen zu Füßen

Schrammstein-Sphinx

Diese entspannte Runde am Samstag stand eher unter dem Zeichen einer kleinen Entdeckungstour. Ich hatte davon gehört und gelesen, dass es im schattigen Zahngsgrund bei Ostrau noch so einige „Kleinigkeiten“ wie Stufenreihen, Stiegen, Schlüchte und ganz ansehnliche Felsformationen zu entdecken gibt. Auf einer alten Wanderkarte stehen solche Begriffe wie: Gellchensteine,…

Weiterlesen

Wettervorhersage 16./17.02.2019

Wettervorhersage für die Sächsische Schweiz
— Das Wanderwetter am Wochenende —

herausgegeben am 14.02.2019 20:00 von Markus Ehrentraut

Vorschau: sonnig und warm, bestes Wanderwetter zu erwarten!

Aktuelle Wetterlage

Ein Hochdruckgebiet liegt über Mitteleuropa und sorgt die nächsten Tage für vorfrühlingshaft milde Temperaturen und „störungsfreies“ Wetter.

Vorhersage

Freitag 15.02.2019
Sonnig, trocken, 11–13 °C, kaum Wind

Samstag 16.02.2019:
Nach Auflösung morgendlicher Nebelfelder sonnig, trocken, 12-14°C, leichter Südostwind

Sonntag 17.02.2019:
Morgennebel kann sich etwas länger halten (vor allem im böhmischen Becken bzw. Grenzgebiet zu Tschechien), sonst meist sonnig, trocken, Höchsttemperaturen bis 13°C, wo sich der Nebel länger hält nur bis 8°C, leichter Südostwind

Aussichtsreiche Eiszeit – Wolfsberg und Zeidler Eisfälle

Opona

Den schlechten Wetterprognosen zum Trotz folgte ich am Sonntag den Aufruf meines Wanderkumpels nach Vlci Hora (Wolfsberg), wo er als Gruppenleiter einer größeren Wandertruppe fungierte. Die zurückliegenden Passagen kühlerer Witterung mit intensiven Schneefällen in Kombination mit dem aktuellen Tauwetter waren vielversprechend. Also ging es kurz nach 9 Uhr aufwärts zum…

Weiterlesen