Vom Kaiser freigesägt!

Es geht voran im Nationalpark! Die Nationalparkverwaltung hat in den vergangenen Wochen den Schreitbagger „Kaiser S12“ getestet und kommt damit einer Forderung des Sächsischen Bergsteigerbundes nach. Mit dieser speziellen Forstmaschine wurden die Richterschlüchte, Hochhübelweg, Raubsteinschlüchte und der Roßsteig komplett freigesägt. Es wurden zwar lediglich die Bäume auf Wegesbreite beseitigt, welche…

Weiterlesen

Schreibtisch-Ranger und Boof-Tickets

Kernzonenschild - oftmals ein guter Hinweis

Mir ist eine aktuelle Stellenausschreibung mit sehr brisanten Inhalt über den Weg gelaufen. Die Nationalparkverwaltung richtet eine Stelle für einen digitalen Ranger ein. Der soll dann das World wide web nach verdächtigen Inhalten durchforsten und rechtliche Schritte einleiten. „Nationalparkkonfirmität“, „Besucherlenkung in den sozialen Medien“, „Einwirken auf die Autoren“, „rechtliche Schritte“….

Weiterlesen