Wandern als Straftat defniert – offener Brief an Landratsamt (UPDATE 28.03.)

In Anwendung der Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zur Ausgangsbeschränkung vom 22.03.2020 werden insbesondere am Wochenende in den Ausflugs- und Wandergebieten der Sächsischen Schweiz, des Tharandter Waldes sowie der Dippoldiswalder Heide verstärkt Kontrollen zur Einhaltung der verfügten Ausgangsbeschränkungen und Verstöße gegen Parkverbote erfolgen. Der Aufenthalt im…

Weiterlesen

Sperrung der Sächsischen Schweiz in Vorbereitung!

Sonstiges: Am heutigen Tag traf sich Landrat Geisler mit Vertretern der Landes- und Bundespolizei zu einem Gespräch. Hauptziel der Besprechung war die Abstimmung zur durchzuführenden Kontrollmaßnahmen und die Zusammenarbeit untereinander. Für das Wochenende befinden sich Sperrungen der Wanderparkplätze in der Sächsischen Schweiz, dem Tharandter Wald sowie der Dippoldiswalder Heide in…

Weiterlesen

Neue Ausgangsbeschränkungen wegen Coronavirus (UPDATE 26.03.)

Der Freistaat Sachsen hat nun wohl die strengste Ausgangsbeschränkung hinsichtlich des Corona-Virus erlassen, gültig ab Montag, den 23.03.2020 für 2 Wochen. https://www.coronavirus.sachsen.de/download/AllgV-Corona-Ausgangsbeschraenkungen_22032020.pdf Klar dürfen wir weiter Arbeiten gehen, und Einkaufen. Eigentlich waren sich Politiker und Wissenschaftler in Deutschland bisher einig, dass frische Luft schnappen, spazieren und sich draußen aufhalten grundsätzlich…

Weiterlesen

Schreibtisch-Ranger und Boof-Tickets

Kernzonenschild - oftmals ein guter Hinweis

Mir ist eine aktuelle Stellenausschreibung mit sehr brisanten Inhalt über den Weg gelaufen. Die Nationalparkverwaltung richtet eine Stelle für einen digitalen Ranger ein. Der soll dann das World wide web nach verdächtigen Inhalten durchforsten und rechtliche Schritte einleiten. „Nationalparkkonfirmität“, „Besucherlenkung in den sozialen Medien“, „Einwirken auf die Autoren“, „rechtliche Schritte“….

Weiterlesen

Nationalparkverwaltung eröffnet Jagd auf Boofer

kurzzeitige Sperrung des Waldes

Das ist schon starker Tobak, was die Sächsische Zeitung heute vermeldet. Da gab es am vergangenen Freitag eine groß angelegte „Aktion“ gegen Freiübernachter in der Sächsischen Schweiz. Das liest sich wie ein Drehbuch im Film. Wenn der 1. April wäre würde man einfach nur schmunzeln und dem Autor auf die…

Weiterlesen

Felssturz am Schäferstein im Kirnitzschtal

Felssturz Schäferstein - Ansicht unten

Vergangenen Sonntag fiel mir bei einer kleinen Runde zum Großen Pohlshorn auf der Aussicht ein „weißer Fleck“ genau gegenüber auf. Schon von der Ferne sah es ziemlich eindeutig nach einem frischen Felssturz aus. Zuletzt war ich im Februar da oben und da war das noch nicht… Der Ort schien recht…

Weiterlesen